Aktion

Aktionswoche Unternehmen engagiert​

ehrensache.jetzt zur Woche des bürgerschaftlichen Engagements

5 Tage | 10 Teams | 100 Mitarbeiter*innen | 5 Unternehmen | 10 gemeinnützige Projekte | 600 Engagement-Stunden

Es wurde gehämmert, gesägt, gestrichen, gebaut, gejätet, umgegraben, geräumt, renoviert, diskutiert, sich ausgetauscht und gemeinsam gelacht. Wir blicken zurück auf eine ereignisreiche, bewegende und produktive Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2022 in Dresden.

Gemeinsam Gutes tun und einfach mal die Seiten wechseln. So haben es sich auch Dresdner Firmen gedacht und in der Zeit vom 12. bis 16. September 2022 ihre Tastatur für jeweils einen Tag an den Nagel gehängt. Organisiert und begleitet vom Team der Freiwilligenagentur ehrensache.jetzt der Bürgerstiftung Dresden haben Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Dresdner Unternehmen in gemeinnützigen Einrichtungen mit angepackt.

Das waren unsere Teams und deren Projekte:

    • GlobalFoundries hat im Kinder- und Jugendnotdienst den Räumen einen neuen Anstrich gegeben und die Kinderzimmer neu möbliert.
    • Drei Teams von GoTo Technologies waren ebenfalls fleißig: Sie haben bei der Renovierung des Nachbarschaftszentrums Neues Volkshaus Cotta geholfen und Fenster geschliffen und lackiert, gemeinsam mit dem BUND auf einer geschützten Wiese Bäume geschnitten und bei der Tierpflege und Kartoffelernte auf dem Kinder- und Jugendbauernhof Nickern mit angepackt.
    • Zwei Teams von LOVOO haben im Mehrgenerationenhaus WinWin-Dresden e.V. Räume und Außenfassade neu gestrichen, eine Wand ausgekleidet und Decken abgeschliffen und auf der Kinder- und Jugendfarm Spielwiese einen Ziegenstall mit Lehm repariert, einen Sandberg umgelagert und die Pferdekoppel von Unkraut befreit.
    • Die Gärtnerei des Umweltzentrum Dresden hat sich über tatkräftige Unterstützung von Johnson Electric gefreut. Hier wurde ein großer Komposthaufen umgegraben und zu Erde gesiebt und in Beeten mit bedrohten heimischen Pflanzenarten Unkraut gejätet.
    • Und die Firma Novaled hat bei drei verschiedenen Projekten angepackt. Bei der Kleiderkammer des Kaleb-Dresden e.V. wurden die Regale mit Winterkleidung bestückt und die Räume gestrichen, beim Mehrgenerationenhaus WinWin-Dresden eine neue Fassadenverkleidung gebaut und Zäune gestrichen und auf dem Abenteuerspielplatz Johannstadt beim Hochbeet-Bau angepackt, eine Totholzhecke angelegt und ein alter Zirkuswagen abgeschliffen.

Wir sind überwältigt davon, was in der Woche alles geschafft wurde und möchten allen beteiligten Unternehmen, deren Mitarbeiter*innen, den engagierten Teams und den gemeinnützigen Projekten für ihren tatkräftigen Einsatz danken! Wir haben gemeinsam viel bewegt und eine schöne Zeit gehabt, neue Welten kennengelernt, Brücken gebaut und eine Menge Spaß gehabt.

Vielen Dank an alle Beteiligten für Ihren Einsatz!

ehrensache.jetzt – Aktionswoche Unternehmen engagiert 2024

https://dresden.ehrensache.jetzt/wp-content/uploads/2024/05/Nachtaktiv-fuer-Aktionswoche-2024-Seite.mp4 ehrensache.jetzt – Aktionswoche Unternehmen engagiert Fünf kreative Stunden für die gute Sache | 24.-26.09.2024 Den Alltag im Büro lassen, das Handwerkszeug einpacken und für

Weiterlesen »

ehrensache.jetzt – Aktionswoche Unternehmen engagiert 2023 800 Stunden für die gute Sache: ehrensache.jetzt – Aktionswoche Unternehmen engagiert 140 Mitarbeiter*innen | 6 Unternehmen | 12 gemeinnützige

Weiterlesen »

Offene Fragen?

JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN.

Mo - Fr | 08.00 - 17.00

Jetzt Kontakt aufnehmen

ehrensache.jetzt – Ein Projekt der
Bürgerstiftung Dresden in Partnerschaft
mit der Landeshauptstadt Dresden